Am 10. Januar startet ein neuer Kinderkurs für Kinder von 8-12 Jahren.
Immer freitags von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Kinder Yoga

kids are having fun with yoga
(nach B.K.S. Iyengar)

Im Kinderyoga werden auf spielerische Art und Weise einfache Körperhaltungen (Asanas) und dynamische Bewegungen geübt. Bei Kindern stehen (anders als beim Erwachsenen-Yoga) nur rein körperliche Bewegungen beispielsweise der „Sonnengruß“ zum Aufwärmen auf dem Programm. Die Kinder erlernen gemeinsam die einzelnen Asanas, wie z.B den „Hund“, den „Löwen“ usw. Am Ende der Stunde steht wie immer eine Ruhe- und Entspannungsübung. Dabei wird z.B. eine „Ent-Spannungsgeschichte“ aus der indischen Mythologie oder von der indischen Kinderbuchautorin Marneta Viegas vorgelesen…
Lernen und Entwicklung brauchen Bewegung. Im Yoga wird sowohl der Körper als auch der Geist auf gute Art und Weise bewegt. Durch die sehr differenzierten Bewegungen werden das Skelett- und Muskelsystem und das Gehirn gefördert. Konzentrationsfähigkeit und Lernfähigkeit verbessern sich. Die Kinder lernen den Unterschied zwischen Spannungsphasen - Aktivität, und Entspannungsphasen - Passivität, kennen. Die Stärkung und Aufrichtung des Körpers fördert das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen der kleinen Yogis…
Bei Interesse oder Fragen zum Unterricht oder Sonstiges senden sie uns gerne eine Nachricht:
info@yogaatelier-trier.de
Wir antworten Ihnen und teilen Ihnen alle Details mit.

Für alle erwachsenen Schüler
Gruppenthema für den Jahreswechsel: (Die Kälte zieht den Körper zusammen…)
Arbeit und Öffnung des Brustkorbes. Wir üben Sequenzen, die den Körper von außen und innen Erwärmen. Der Herzraum wird geöffnet für Freude und Glück.